Textversion
Die Kanzlei Services Sachgebiete International Events & Termine Consulting Projektentwicklung Präsentationen The Firm Portugues Chinese Russian Espanhol
Startseite Sachgebiete Steuerrecht

Sachgebiete


Arbeitsrecht Arzthaftungsrecht Ausschreibungsrecht Baurecht Beratung Arztpraxen Ehe- und Familienrecht Erbrecht & Erbschaftssteuern Existenzgründung Gesellschaftsrecht Haftungsrecht Haus-und WEG-Verwaltung Insolvenzrecht Immobilienrecht Mietrecht Sanierungsberatung Steuerrecht Steuerstrafrecht Strafrecht Straßenverkehrsrecht Unternehmensnachfolge Vermoegensrecht WEG - Wohnungseigentumsrecht Wettbewerbsrecht Wirtschaftsrecht Wirtschaftsstrafrecht

Betriebspruefungsprobleme Rechtsschutz in Steuersachen Selbstanzeige Umsatzsteuerrecht Einkommensteuer

Forms News Aktuelle Fälle Hinweis Impressum Kanzleiprofil Widerrufsbelehrung Kontakt Online Beratung Projects Report 2015 Thema des Monats Site map Versicherung Datenschutz

Abschied vom Bankgeheimnis

Wo ist Geldanlage noch sicher ?

Seit 2003 können Polizei und Steuerfahndung vermittels der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungen ("BaFin") bereits Konten von Bürgern und Unternehmen überprüfen, ohne daß diese hiervon Kenntnis erlangen müssen.

Seit dem 01.04.2005 können auch Sozialämter, Wohngeldstellen, Bafög-Ämter und in erster Linie natürlich Mitarbeiter der Finanzämter Zugriff auf die Daten sämtlicher inländischer Bankverbindungen erhalten. Nicht bleibt mehr unkontrolliert. Lediglich Informationen zum aktuellen Kontostand bleiben geheim.

Im Ausland geltend derartige Zugriffsmöglichkeiten nicht, solange man nicht auf den Bundesnachrichtendienst zurückgreifen kan.

Von einem Abschied vom Bankgeheimnis zu sprechen ist dabei dennoch überzogen. Schon lange nämlich gelten in Deutschland im Gegensatz zum Ausland weit aus umfangreichere Zugriffsmöglichkeiten der Steuerbehörden.

Steueroasen in Europa

Neben den hier nicht dargestellten Oasen auf den Kanalinseln, deren Rolle immer fragwürdiger wird, gelten auch heute folgende Länder in Europa noch als bürgerfreundlich, wobei dies auch mißbräuchlich genutzt werden kann, wie die jüngsten Erkenntnisse zu beweisen scheinen:

Hong Kong

Trempel & Associates empfehlen für Geldanlagen den Finanzplatz Hong Kong. Abgesehen von der geringen Quellensteuer, je nach dem ob "on shore" oder "off shore", existiert für aktive Geschäfte lediglich eine Gewinnsteuer von max. 16%.

Nützliche Adressen für Anleger...

Die Kanzlei Trempel & Associates: Business Mission to China: Cooperative Joint Venture Partner Sangxing Law Firm, Sichuan/China.

Services Was wir können und das was wir beherrschen. Anwaltliche Dienstleistungen und Services by Trempel & Associates

Sachgebiete Der Überblick über die hier mitgeteilten Sachgebiete ist selbstverständlich nicht abschließend. Jede Anwaltskanzlei in Deutschland ist in der Lage, Sie in Standardfragestellungen ordentlich zu vertreten. ....

International Legal Service in the international is not an issue of the future.

Events & Termine Projekte, Veranstaltungen, Schulungen und Vorträge

Consulting Business Consulting international

Projektentwicklung Die Entwicklung von Projekten erfordert spezifische Antworten auf komplexe Fragestellungen.

Präsentationen Schulungen, Voträge und Konferenzbeiträge

The Firm The Law & Tax Firm of Trempel & Associates

Portugues O mundo de Trempel & Associates e seu!

Chinese China, Markterschließung, Recht, Wirtschaft, Steuern - China Desk Trempel & Associates

Russian & C L A W Y E R S & T A X A D V I S OR S C E R T I F I E D T A X L A WY E R ` S

Espanhol Wirtschaftspartner Spanien: Tor in den ibero-amerikanischen Sprachraum.

Druckbare Version

Steuerrecht