Textversion
Die Kanzlei Services Sachgebiete International Events & Termine Consulting Projektentwicklung Präsentationen The Firm Portugues Chinese Russian Espanhol
Startseite Projektentwicklung

Projektentwicklung


Umweltrecht und Erschließung Klinikprojekte International

Forms News Aktuelle Fälle Hinweis Impressum Kanzleiprofil Widerrufsbelehrung Kontakt Online Beratung Projects Report 2015 Thema des Monats Site map Versicherung Datenschutz

Informationsquellen

Informationsquellen

Trempel & Associates sind Ihr Ansprechpartner bei der Suche geeigneter Ansprechpartner und Informationsquellen für Ihr Projekt weltweit. Wir beherrschen nicht alle Märkte, aber das was beherrschen, beherrschen wir richtig.

Die berufsständischen Institutionen, Kammern, Universitäten, Botschaften, Vereine, Gesellschaften und Dachverbände, aber auch die von Anwälten und Wirtschaftsprüfern sind weitere Quellen für die Markt- und Partnererschließung, soweit es um die Vermittlung von Adressen geht. Weiter reichen die Dienstleistungen und Möglichkeiten meist nicht, da regelmäßig nicht Individual-, sondern Gesamtinteressen vertreten werden. Die Internet-Seiten der Aussenhandelskammern und Botschaften halten schließlich Kanzleiadressen von Beratern vor, die Erfahrung auf dem jeweiligen Markt haben und für eine Mandatierung oder Kooperation infrage kommen könnten.


Neben Unternehmen mit bestehenden Projekt- oder Investitionsansätzen bieten sich Banken, Versicherungen, Unternehmensberater, Anwaltskanzleien, die Weltbank, Asien Development Bank, die Deutsche Entwicklungsgesellschaft in Köln, die Kreditanstalt für Wiederaufbau, die Gesellschaft für technische Zusammenarbeit (GtZ), die Deutsche Industrie- und Handelskammertag, die Bundesagentur für Außenhandelsinformationen (BfAI), die Ländervereine, der Asien-Pazifik-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft - APA-, Foren und Botschaften als Informationsvermittler für Ausschreibungen, Projekte, Kooperationswünsche aber auch für die eigene Markterschließung an, werden hier in den Fachabteilungen doch wichtige Informationen über Ausschreibungen, Projekte, Partnerschaftsgesuche vorgehalten, die interessierten Unternehmen und Informationssuchenden gerne zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig dienen die deutschen Außenwirtschaftsförderungseinrichtungen, Beteiligungsfinanzierungs- und Unterstützungsmöglichkeiten bei der Markterschließung im Ausland in bezug auf zinsgünstige Kredite, Venture-Capital und Akquisitions-know-how.

Unter dem Strich werden Sie relativ schnell feststellen, das wir einen kaum zu "über-" - eher "unter" - bietenden Vorteil haben: Das Preisniveau.

Unsere Preise dienen nicht dazu, mit Ihnen den Handel um die angemessene Vergütung zu eröffnen. Angemessener geht es wohl kaum.

Auslandsmärkte

Die Beschaffung von Informationen über Fremdmärkte, rechtliche oder steuerrechtliche Rahmenbedingungen,die Vermögenssituation potentieller Partner oder Zielunternehmen gestaltet sich im Ausland schwieriger als in Deutschland oder in Europa. Je nach Zielregion gelten unterschiedliche Geflogenheiten z.B. in bezug auf die Veröffentlichung von Bilanzen, deren Hinterlegung oder Auslegung. Öffentliche Institutionen, die Daten sammeln, sind noch nicht überall vorhanden. Für börsennotierte Unternehmen gelten unterschiedliche Standards und Überwachungsvoraussetzungen, so dass deren bei den nationalen Börsenaufsichtsinstitutionen hinterlegten Bilanzen und Berichte nicht über die genügende Transparenz verfügen, geschweige denn stets extern geprüft wurden.

Im Vorfeld der Erstellung einer Marktstudie, Machbarkeitsstudie oder einer Tiefenprüfung durch Due Diligence bieten sich erste Rückfragen bei den lokalen Kammern über die Existenz und Bonität der etwaigen Partner oder Zielunternehmen an.

Hierbei kann nicht nur auf die deutschen Außenhandelskammern zurückgegriffen werden, sondern auf die nationalen Industrie- und Handelskammern, die Vereinigung der Industrie aber auch die lokalen Behörden. Vor allem in bezug auf Osteuropa und Asien ist die Beschaffung aussagefähiger Firmeninformationen und Bilanzen schwierig. In den vergangenen Jahren haben sich hierbei aber datenbankgestützte Informationssysteme verschiedenster Anbieter entwickelt, die dem europäischen Wettbewerbern durchaus mithalten können.

Bewertungen Das Ergebnis einer Bewertung sollte den Erwartungen entsprechen, Risiken definieren und Chancen erarbeiten.

Literaturverzeichnis Projektentwicklung Professionelle Vorbereitung und Planung auf dem Hintergrund einer soliden Basis sind die Grundlage für den Projekterfolg.

Markterschließung und Projektentwicklung Bei der Markterschließung geht es dem Mandanten um Fragen des Exports, der Direktinvestition, der...

Nachfrage und Wettbewerbssituation Bei der Hinwendung zum Weltberatungsmarkt beantwortet sich die Frage nach der quantitativen Nachf...

Typische Risiken internationaler Projekte Risiken minimieren ist unsere Aufgabe. Sie können es natürlich auch selbst übernehmen, wenn Sie viel Zeit haben. Viel Zeit benötigen Sie nämlich, wenn Sie unsere Erfahrungen machen wollen. Nur, welche Erfahrungen sind bis dahin bei uns dazu gekommen ?

Marktstudien Grundlagenerarbeitung für die Markterschließung

Feasibility Study Machbarkeitsstudien sind in vielen Ländern Genehmigungsvoraussetzung, auch in Deutschland übrigens, wenn es um die Ansiedlung z.B. chinesischer Unternehmen geht.

Ausstiegsszenarien Ohne "Ausstiegsszenarien", die andere Alternativen aufweisen, kann manches fehlgeleitete Projekt zum Totalverlust führen.

Rep-Offices Gründung von Büros, Niederlassungen oder Tochtergesellschaften im Ausland.

Unternehmensplanung Unternehmensplanung ist Teamwork.

Controlling "Vertrauen ist gut", sagte ein gewisser Russe und setzte hinzu: "Kontrolle ist besser". Das sehen wir auch so.

Niederlassungen Wir helfen Ihnen bei der Gründung Ihrer chinesischen Tochter. Oder wollen Sie nach Brasilien ?

Ausbildung Unter Ausbildung verstehen wir hier die Konzeption von Bildungsansätzen durch z.B. privat-öffentliche Investitionen

Marktvorteile Trempel & Associates Die Marktvorteile von Trempel & Associates beruhen auf seiner soliden, weitgehend auch praktische...

Informationsquellen Nicht jede Quelle ist wirklich hilfreich. "Erfahrung" weist auch bei der Suche nach der richtigen Information den Weg.

Kapitalbeschaffung Die Eigenkapitalausstattung, Finanzierung und deren Erhalt bei Direkt- oder Projektinvestitionen...

Due Diligence Sorgfaltsmaßstab "Prüfung des Investitionszieles"

Druckbare Version