Textversion
Die Kanzlei Services Sachgebiete International Events & Termine Consulting Projektentwicklung Präsentationen The Firm Portugues Chinese Russian Espanhol
Startseite International Thailand Strafrecht in Thailand

International


Ägypten Brasilien Bulgarien China Finnland Griechenland Hong Kong India Indonesien Israel Japan Macao Russland Schweiz Spanien Thailand Trade Advisor Tuerkei United States Vietnam

Strafrecht in Thailand Wirtschaftspartner Thailand Visa und Einreisebestimmungen Ehe- und Familienrecht Erbrecht Grund- und Immobilienerwerb Company Formation Nützliche Kontakte Staatsangehörigkeit

Forms News Aktuelle Fälle Hinweis Impressum Kanzleiprofil Widerrufsbelehrung Kontakt Online Beratung Projects Report 2015 Thema des Monats Site map Versicherung Datenschutz

Strafrecht in Thailand

Strafrecht in Thailand

Dieses Schicksal wollen wir Ihnen ersparen. This h

Please respect the local laws. Don`t risk the final experience !

Das thailändische Recht nimmt auf westliche Empfindungen im Bereich des Strafrechts wenig Rücksicht. Das gilt vor allem in den sensiblen Bereichen der "Organisierten- und Drogenkriminalität.

Hohe Strafen und Haftbedingungen, die eine Gefährdung der Betroffenen an sich zum Gegenstand haben, schrecken einerseits ab, drücken aber andererseits auch ausdrücklich aus, was Thailand von Straftätern hält. Die Grenzen zwischen "Bagatelldelikten" und "schweren Straftaten sind fließend, wie überall in Asien. Dabei darf nicht übersehen werden, daß fast alle Rechtsordnungen in Asien in fast allen Bereichen sehr viel strengere Strafsysteme haben, als die westlichen Rechtsordnungen. Nicht selten ist danach eine Haft in Asien mit einer erheblichen Gefahr für das Vermögen und darüber hinaus für Leib und Leben verbunden. Denn: Eine Haftstrafe, und sei es bloß die Untersuchungshaft zur Feststellung einer Straftat ist in einem asiatischen Gefängnis schnell mit einer lebensgefährlichen Gefährdung verbunden. Enge räumliche und schlechte hygienische Verhältnisse, Krankheiten, AIDS, Ansteckungsgefahren, mangelndi er Rechtsschutz und weitgehende Isolation hinterlassen Spuren und nicht selten einen Toten, selbst wenn die Todesstrafe nicht infrage steht.

Wir betreuen Haft- und Kriminalsachen in Bezug auf Thailand selten und dann auch nur dann, wenn bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind.

Ürigens: Eine Einreise nach Thailand ist bei einer strafrechtlichen Vorverurteilung im Ausland selbst dann rechtswidrig und kann als Verstoß gegen das Ausländergesetz (Alien Law) geahndet werden, wenn ein Visum - in Unkenntnis der Strafe - erteilt wurde. Das thailändische Alien Law verbietet - außer im Bagatellbereich - die Einreise von Ausländern, die strafrechtlich verurteilt worden sind.

Criminal Law and Thailand

Please notice and respect thai local criminal laws before is might be to late.

Trempel & Associates is just under certain circumstances able to assist you or your respective relatives in Thailand where a criminal sentence often harms more than just property.

Avoid drugs, organized crime and any related activity.

Druckbare Version